Blogparade – General Strike: A Day Without A Woman!/Generalstreik: Ein Tag ohne Frauen*!

Kannst du dir das vorstellen, einen Tag ohne Frauen*?

Einen Tag ohne dich?

Initiiert vom Bündnis des Women’s March sind alle Frauen* am 8. März dazu aufgerufen, ihre Arbeit niederzulegen. Beim Feministischen Netzwerk möchten wir diesen Streik durch eine Blogparade mit dem Titel „Ein Tag ohne Frauen*, ein Tag ohne mich“ begleiten.

Uns interessiert deine Perspektive:

Erzähl uns deine Geschichte. Deine persönliche Dystopie (oder auch Utopie) vom Tag ohne dich. Was passiert denn eigentlich, wenn du einfach mal 24 Stunden nichts machst? Wer übernimmt die Care-Arbeit, was passiert mit deiner Lohnarbeit und wofür würdest du die Zeit endlich mal nutzen? Vielleicht probierst du es am 8. März auch einfach selbst aus und schreibst danach einen Erfahrungsbericht?

Erzähl auf deinem Blog oder auf deinem Online-Magazin davon und verknüpfe deinen Artikel mit den Hashtags #meintagohnemich und #femnetz sowie der Website des Feministischen Netzwerks. Je mehr Stimmen erzählen und je diverser sie sind, desto besser!

___

Wir freuen uns, dass sich so viele Menschen an unserer Blogparade beteiligt haben. Bitte gib uns Bescheid, wenn wir deinen Beitrag übersehen haben sollten und schreib eine kurze Mail mit Link an kaiserin@kaiserinnenreich.de

Vorhang auf für die Beiträge zu #MeinTagohnemich:

 

 

M i MA – Ein Tag ohne Frauen?

Ein Blog von Vielen  – "Während sie streiken..."

Statt "Mama arbeitet"

infemme – Nicht mein Tag ohne Solidarität

Neunundneunzigluftballons

Needless to say

Grosse Köpfe – Ein Tag ohne Frauen

Business Ladys, Ute Blindert

Vierpluseins – Mein Tag ohne dich

Geborgen Wachsen – Die Antwort 

Sophiesanderswelt

Mama notes – Empört euch, egal wann

Weissblaurot

Phoenix Frauen

Frische Brise

Jaelle Katz

Jutima

Aufbruch zum Umdenken

Chaos hoch 2 – Ausnahmezustand

Familieberlin – Mama kann heut nicht

Xmalandersuts

Hammamama

Tepetua

Das Nuf – Frauenkampftag, delayed

Johnnys Papablog